Zentrum der Kraft

Barefoot - for riders who care

Zum ganzheitlichen Therapiekonzept gehört beim Pferd natürlich auch der passende Sattel.

Bei Barefoot handelt es sich um ein von Pferdephysiotherapeuten entwickeltes baumloses Sattelsystem, d.h. Sattel und Sattelpad gehören zwingend zusammen. Ein wesentlicher Bestandteil des Barefoot-Sattels ist das eingearbeitete VPS-System = vertebrae protecting system (Wirbelsäulen-Schutz-System). Es sorgt für Wirbelsäulenfreiheit, keine Druckspitzen unter der Steigbügelaufhängung, Gewichtsverteilung, keine Gewichtsbeschränkung für den Reiter und Druck- und Stoßabsorbierung.

Der Sattel ist in 3 Dimensionen flexibel, so dass der Pferderücken und die -schulter sich uneingeschränkt in alle Richtungen bewegen können, die Muskulatur immer frei arbeiten kann, optimal durchblutet wird, sich aufbauen kann bzw. erhalten bleibt.

Auch der Reiter profitiert durch das angenehme weiche Sitzgefühl auf einem losgelassenen, zufriedenen, sich frei und schmerzfrei bewegenden Pferd, besonders wenn er selbst unter Rückenproblemen leidet.

Dank der Vielzahl an Sattelmodellen ist für jede Reitweise und jedes reitbare Pferd, vom Shetty bis zum Kaltblüter, was dabei.

Natürlich muss der Sattel zu Pferd und Reiter passen und je nach Anatomie des Pferderückens ausgleichend gepolstert werden. Darum ist eine ausführliche Anamnese, Inspektion und ggf. Untersuchung des Pferdes im Zusammenhang mit dem/der Reiter, der vorgesehenen Reitweise und Nutzung des Pferdes dringend zu empfehlen.

Als autorisierte Barefoot-Expertin bin ich Ihnen gerne behilflich bei der Wahl und der Anpassung des auf Ihre und die Bedürfnisse Ihres Pferdes zugeschnittenen Sattelmodells.

Das konsequent pferdefreundliche Konzept von Barefoot beinhaltet auch diverse Gebisslose Zäumungen und sonstiges Reitequipement.

Sprechen Sie mich gerne an und vereinbaren einen Termin mit mir.

Wenn Sie sich zunächst einmal die Produkte von Barefoot anschauen möchten, finden Sie unter „Links“ den Kontakt.